Kurztrip nach Rerik

Erster kleiner Hafen, erste Boxenmanöver, erste etwas anspruchsvollere Ansteuerung mit teilweise nur ein paar Zentimetern Wasser unter dem Kiel: Rerik am Salzhaff. (https://de.wikipedia.org/wiki/Salzhaff)


Wir bleiben zwei Tage und segeln morgen zurück nach Neustadt. Der Schlag wird mit etwa 9 Stunden etwas länger und verspricht Regen und stellenweise ordentlich Wind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.